bwFLA: Funktionale Langzeitarchivierung

Projektbeschreibung

Das Projekt bwFLA hatte das Ziel, ein funktionsfähiges System der funktionalen Langzeitarchivierung zu entwickeln. bwFLA fokussierte auf die Entwicklung einer emulationsbasierten Erhaltungs- und Zugriffsstrategie für komplexe digitale Objekte (Datenbanken, interaktive MS-Office Dokumente, dig. Nachlässe etc.). Aufgrund der technischen und organisatorischen Komplexität von Emulation wurden neue Betriebskonzepte für den praktischen Einsatz entwickelt, um allen Gedächtniseinrichtungen im Land einen einfachen, kosten-effizienten Zugang zu dieser Technologie zu ermöglichen.

Eines der wesentlichen Projektergebnisse ist die Entwicklung eines technischen Dienstes (Emulation-as-aService (EaaS)) für Gedächtniseinrichtungen. Durch Abstraktion der technischen Komplexität, gepaart mit einem kosten-effizienten, Cloud-basierten Betriebsmodell (Kosten für technische Ressourcen wie Rechenzeit und ggf. Lizenzgebühren fallen nur bei Bedarf an), kann verschiedenen Gedächtnisinstitutionen (Bibliotheken, Archive, Museen) modulare Bausteine für den Einsatz emulations-basierter Erhaltungs- und Zugriffsstrategien zur Verfügung gestellt werden. Durch die Trennung von Technologie, Betrieb und Konzeption bleiben bereits bestehende Arbeitsläufe der digitalen Langzeitarchivierung weiterhin uneingeschränkt nutzbar, können aber um Komponenten der funktionalen Langzeitarchivierung erweitert werden. Damit behalten Gedächtniseinrichtungen die Hoheit über ihre Daten, die notwendige technische Expertise ist bei dem EaaS-Dienst konzentriert.

Webseite:

http://bw-fla.uni-freiburg.de

Kontakt:

Prof. Dr. Gerhard Schneider, Dr. Klaus Rechert

Preise und Auszeichnungen

Das Projekt bwFLA wurde 2014 von der Digital Preservation Coalition (DPC) in der Kategorie Research & Innovation als bestes Projekt ausgezeichnet.

Pressemeldung der DPC

Publikationen:

Thomas Liebetraut, Klaus Rechert, Isgandar Valizada, Konrad Meier and Dirk von Suchodoletz: Emulation-as-a-Service – The Past in the Cloud, 7th IEEE International Conference on Cloud Computing, IEEE, to appear.

Klaus Rechert, Dirk von Suchodoletz, Isgandar Valizada, Johann Latocha, Tatiana Jimenez Cardenas, Alibek Kulzhabayev: Take care of your belongings today - securing accessibility to complex electronic business processes. Electronic Markets 24(2): 125-134 (2014). http://link.springer.com/article/10.1007%2Fs12525-013-0151-5

Klaus Rechert, Dragan Espenschied, Isgandar Valizada, Thomas Liebetraut, Nick Russler, Dirk von Suchodoletz: An Architecture for Community-Based Curation and Presentation of Complex Digital Objects. ICADL 2013: 103-112. http://link.springer.com/chapter/10.1007%2F978-3-319-03599-4_12

Johann Latocha, Klaus Rechert, Isao Echizen: Securing Access to Complex Digital Artifacts - Towards a Controlled Processing Environment for Digital Research Data. TPDL 2013: 315-320. http://link.springer.com/chapter/10.1007%2F978-3-642-40501-3_32

Dirk von Suchodoletz, Klaus Rechert, Isgandar Valizada: Towards Emulation-as-a-Service: Cloud Services for Versatile Digital Object Access. IJDC 8(1): 131-142 (2013). http://dx.doi.org/10.2218/ijdc.v8i1.250

Dirk von Suchodoletz, Klaus Rechert, Isgandar Valizada, Annette Strauch: Emulation as an Alternative Preservation Strategy - Use-Cases, Tools and Lessons Learned. GI-Jahrestagung 2013: 592-606.

Richard M. Zahoransky, Saher Semaan, Klaus Rechert: Identity and Access Management for Complex Research Data Workflows. DFN-Forum Kommunikationstechnologien 2013: 107-117. http://subs.emis.de/LNI/Proceedings/Proceedings217/article9.html

Dragan Espenschied, Klaus Rechert, Isgandar Valizada, Dirk Von Suchodoletz and Nick Russler, “Large-Scale Curation and Presentation of CD-ROM Art“, iPRES 2013. http://purl.pt/24107/1/iPres2013_PDF/Large-Scale%20Curation%20and%20Presentation%20of%20CD-ROM%20Art.pdf

Isgandar Valizada, Klaus Rechert, Konrad Meier, Dennis Wehrle, Dirk Von Suchodoletz and Leander Sabel, “Cloudy Emulation – Efficient and Scaleable Emulation-based Services”, iPRES 2013. http://purl.pt/24107/1/iPres2013_PDF/Cloudy%20Emulation%20%E2%80%93%20Efficient%20and%20Scaleable%20Emulation-based%20Services.pdf

Dragan Espenschied, Tabea Lurk, Juergen Enge, “Emulation in the context of digital art and cultural heritage”, PIK, 35 (4), 2013, De Gruyter. S.245-254, DOI: 10.1515/pik-2012-0048

Klaus Rechert, Isgandar Valizada, Dirk von Suchodoletz, Johann Latocha, “bwFLA – A Functional Approach to Digital Preservation”, PIK, 35 (4), De Gruyter. S. 259-267, DOI: 10.1515/pik-2012-0044

Klaus Rechert, Isgandar Valizada, Dirk von Suchodoletz, “Future-Proof Preservation of Complex Software Environments”, iPres12, 2012, S. 179-183. https://ipres.ischool.utoronto.ca/sites/ipres.ischool.utoronto.ca/files/iPres%202012%20Conference%20Proceedings%20Final.pdf